Vita

 

PETER KLESSMANN

DIPL. ING. ARCHITEKT

 

1964 - 1977 Schulausbildung
1977 Allgemeine Hochschulreife
1980 Praktikum Architekturbüro Plate Lemgo
1982 - 1985 Architekturstudium Fachhochschule Lippe 
1980 - 1985 Praktikum und freie Mitarbeit
1981 - 1984 Architekturbüro Schulz, Lemgo
1985 Tutor Fachbereich Baukonstruktion Prof. Faust
seit 1985 Diplom-Prüfung Fachhochschule Lippe 
seit 1985

freiberufliche Tätigkeit als Architekt in Lemgo

sachkundiger Bürger im Stadentwicklungsausschuss

des Rates der Stadt Lemgo

seit 1987 Mitglied der Architektenkammer NRW Nr. 20363
1989 Berufung in den BDA
1990

Berufung in den Arbeitskreis Stadtsanierung der

Städte Lemgo und Stendal 

1990 - 1992 Zweigbüro in Aschersleben (Sachsen-Anhalt)
1992 - 1994

Lehrtätigkeit an der Fachhochschule Lippe

Fachbereich Entwerfen Prof. Dr. Ing. Schröder 

1990 - 2010

Weiterbildungsseminare AKNW 
Sachverständigenseminare Holzbau und Stahlbau,

elementiertes Bauen, Wertermittlungen von bebauten

und unbebauten Grundstücken, Gebäudeschäden

und HOAI-Recht.